Schloss Bahrendorf
Schloss Bahrendorf

Schloss Bahrendorf
Schloss Bahrendorf

 

Baumaßnahmen

   

 

Nach der äußeren Fertigstellung des Teehauses, der Trockenlegung der Fundamente im Schloss, der Gestaltung und Sanierung des Parks nach den historischen Vorgaben, der Erneuerung der Trink- und Abwasserversorgung sowie des Elektroanschlusses u.a. haben wir im Jahr 2013 mit der Sanierung, bzw. Erneuerung von Teilen des Mühlenhauses begonnen.

Zurzeit werden im Mühlenhaus die Treppen nach den höchsten brandschutztechnischen Vorgaben gebaut und sanierungsbedürftige Decken erneuert, bzw. vervollständigt.

Auch der Neubau der Veranstaltungs-/Turnhalle, bzw. der Garagen wird bis zum Ende des Jahres 2013 anberaumt.

Auf dem im Jahr 2012 hinzugekauften Eckgrundstück Hauptstraße/Altenweddinger Straße sind noch im Jahr 2013 die Gebäude vollständig abgerissen und die Altlasten im Boden beseitigt worden.

Im Jahr 2013/2014 soll noch eine Bepflanzung mit historischen Obstbäumen etc. und befestigte Gehwege erfolgen, wie dies bereits für die spätere Bebauung geplant ist.

Für den Schlosspark suchen wir noch Patenschaften für Beete und Gehölze.
Sollten Sie Interesse an der Übernahme einer Patenschaft haben, melden Sie sich bitte bei uns. Vielen Dank! 

 

Stand Februar 2013